Aufstellungstag – Warum immer ich?

29. Juni// Aufstellungstag - Die liebe Familie...Eltern, Geschwister, Partner, Kinder, ... und wie Konflikte in meiner Familie heilen können.“ Für das Verstehen der eigenen familiären Gegebenheiten und Verstrickungen sind systemische Aufstellungen nicht mehr wegzudenken.

SONDERVERANSTALTUNG

4.Juli // Coaching to go in der Praxis Droll- eine Mitmachaktion der Mülheimer Innenstadt.

AUFSTELLUNGSABEND

23.Aug.// Die systemische Aufstellung macht die Beziehungen in ihren Verflechtungen sichtbar und zeigt die Zusammenhänge innerhalb des Systems auf. Dadurch kann die Ursache von Problemen sichtbar werden und ungeordnete, nachteilige Beziehungen können sich ordnen.

Die Versöhnung mit den Ahnen mit der 7-Generationen-Aufstellung

31.August // Mit der 7-Generationen-Aufstellung können Sie Konflikte von einer höheren Ebene aus klären. Blockierte Energien, die sich im persönlichen Leben beispielsweise durch Misserfolg, Krankheit oder Orientierungslosigkeit zeigen, können so -häufig erstaunlich- ins Fließen gebracht werden.

Die Versöhnung mit den Eltern und Großeltern im Ahnentempel

1. Sept. // Das Ahnentempel-Heilungsritual und die Versöhnung mit den Eltern und Großeltern. Es geht darum, dass du deine vier Großeltern, in Liebe loslassen kannst und die vier Elemente Feuer, wasser, Luft und Erde aktivierst.

Auf der Suche nach uns selbst… ist die Familie unser Wegweiser

6. bis 8. Sept.// Zum Verstehen der eigenen familiären Gegebenheiten und Verstrickungen sind systemische Aufstellungen nicht mehr wegzudenken. An diesem Wochenende können Interessierte mit dieser Methode eigene Familienthemen klären.

GUT AUFGESTELLT mit DEINEN FÜSSEN

14. Sept.// Zehenanalyse und Auflösung deiner verdeckten Blockade mit Monika und Petra - zwei Methoden mit großer Wirkung

Gefühle – Eine ganzheitliche Reise nach innen

28. Sept. - 29. Sept. // Wir wollen untersuchen, wie ein achtsamer und verständnisvoller Umgang mit Gefühlen uns hilft, emotionale Energie besser zu verstehen und zu integrieren. Lernen wir Gefühle direkt wahrzunehmen, ohne sie auszuagieren oder zu unterdrücken, können wir Zugang zu Lebendigkeit, Kraft, Intelligenz und Mitgefühl unseres offenen Herzens finden.