Wer erzieht hier wen?

Als Mutter von zwei erwachsenen Söhnen kann ich auch ein Lied davon singen. Manchmal habe ich mich als Mutter ernsthaft gefragt, wer erzieht hier eigentlich wen?

Kinder erziehen haben wir nicht in der Schule gelernt. Wir können Ratgeber lesen, uns mit anderen austauschen, Filme schauen und Seminare besuchen oder einfach unserem gesunden Menschenverstand folgen. Trotzdem gelingt es manchmal nicht den Alltag mit den Kindern gelassen zu meistern. Die eigenen Vorstellungen, was ein Kind tun oder lassen soll, stimmen mit deren Vorstellungen meist nicht überein. Und zur Erziehung gehören meines Erachtens Grenzen und Freiheiten sowie liebevolle Zuwendung und „genervt sein“. Meistens sind es alte Muster oder falsche Strategien die uns verzweifeln lassen. Streit und Auseinandersetzungen -auch mit dem Partner- sind vorprogrammiert.

Wenn Sie sich anschauen wollen, was eigentlich dahinter steckt, vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Sie lernen neue Strategien, um mit Stress in der Familie besser umzugehen. Nobody ist perfect!

Call Now Button